Heilung ist aus meiner Sicht ein Prozess der Bewusstwerdung des Eingebunden-Seins in den stetigen Fluss und Wandel der Natur und des Lebens.

Meine Erfahrung ist, dass es ein Weg zu mehr Lebendigkeit und Freude sein kann, der eigenen Kreativität mehr Raum zu geben. So kann durch kreative Beschäftigungen wie freies Musizieren, Malen, Dichten und vieles mehr auch diese ganzheitliche Heilweise vielschichtig in Bewegung kommen.

Indem ich mich mit der Außenwelt auf diese Art austausche, im experimentellen Zusammenspiel von Aktiv und Passiv, Impulse gebend und emfangend, entdecke ich viele alte und neue Möglichkeiten, die menschliche Wirklichkeit, also unser Leben, liebevoll zu erkunden, mit zu gestalten und gemeinsam zu entfalten.