Texte


Falls du meine Arbeit mit einer Spende unterstützen möchtest, oder Texte von mir kommerziell nutzen oder für deine eigenen Projekte verwenden willst, findest du hier die Kontaktdaten.



by german rasenmäher

needing stillnes needing space
needing nature needing grace
needing softness needing breath
i was killed by a german rasenmäher

needing deep sky need deep gras
needing woods and birds and vast
needing hope and growing plants
i was killed by a german rasenmäher

needing heedfulness needing mindfulness
needing attention an needing life to bless
needing care and needing love
i was killed by a german rasenmäher





so sind sie

du wurdest verlassen, belogen und verkauft
so sind sie, die Menschen, so sind sie

ausgelacht, vertrieben, vergewaltigt, missbraucht
so sind sie, die Menschen, so sind sie

so sind sie, die Menschen, so sind sie, mein Freund
doch es bleibt dir überlassen, sie zu lieben - oder zu hassen

du bist vielleicht ne Nutte, Frisör oder Faschist
so sind sie, die Menschen, so sind sie

ein Opfer der Justiz, Manager, Kommunist
so sind sie, die Menschen, so sind sie

vielleicht bin ich ganz edel, und rette die Welt
oder ich denk von früh bis spät ausschließlich nur an Geld

so sind wir, wir Menschen, so sind wir, mein Freund
doch es bleibt uns überlassen, uns zu lieben - oder 's zu lassen





Laubbläser

ich bin Laubbläser von Beruf
ich steh früh um 6 auf, um Sieben mach ich den Laubbläser an
ich fühl mich nützlich, und das ist gut
das ist Grund genug, um zu blasen, blasen, blasen
täglich - den ganzen Tag - von Früh bis Spät - yeah

Arbeit macht mich frei
ich bin wichtig und gut
denn ich tue ich tu, statt stille zu sitzen
den ganzen Tag schwitzen, nur das ist gut
ich bin Laubbläser von Beruf

Wenn ich nicht wär, wären die Straßen nicht leer
sonder voll von Laub, Staub, Unrat und - Stille
wer das will, der ist verkehrt
denn sauber muss es sein, was es kostet, ist egal
verkriech dich, Ohr, du hast keine Wahl

Ist kein Laub zu sehn, irgendwas find ich schon
ich kriege ja nicht für nichts meinen Lohn
also blas ich, was kommt
Schmetterlinge, zur Not
ich blas alles tot
denn Arbeit, Arbeit muss eben sein

ich bin Laubbläser von Beruf





Alle Texte auf dieser Seite unterliegen unten genannter cc-Lizenz, das heißt, ihr dürft sie, laut deutschem Recht, kostenlos verbreiten, müsst dabei aber meinen Namen (Gudrun Philipp) als Urheberin und die Lizenzierung angeben. Ihr dürft die Texte nur in Absprache mit mir verändern oder weiter verarbeiten und nur in Absprache mit mir kommerziell nutzen.

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.